Fenster
Fürchtenix W

Andere Fenster bzw. Dachlüfter mehr >>>

Während unseres Cordoba Besuch wurden uns zwei Fenster mit Gewalt eingeschlagen. Danach wurde unser Wohnmobil als Selbstbedienungsladen ohne Bezahlung missbraucht.

mehr >>>

Nach Einbruchschaden und Einbau der neuen Fenster ist das rechte der beiden neu eingebauten Fenster beim schließen des Fensters beschädigt worden.

mehr >>>

Nach dem Ärger und dem Schaden durch den Einbruch, nun der Ärger durch mangelhaft eingebaute Fenster.

Da der Händler steif und fest behauptete, die Fenster seien die Original Ersatzteile und fachgerecht von ihm eingebaut worden, vereinbarten wir am 13.1.2014 einen Termin beim Händler.

Der Händler prüfte den Einbau der Fenster und räumte dann ein, dass die beiden Fenster ja gar nicht für unser Wohnmobil geeignet seien. ( mehr >>> )

Aktuell: Der Händler hat uns wieder verarscht, er hat sich nicht wie ausdrücklich zugesagt bis spätestens Ende Februar gemeldet und eine Lösung angeboten.

Wir haben ihm nun eine Nachfrist bis Mitte März gesetzt und werden dann einen spanischen Anwalt beauftragen. Deckungszusage unserer Rechtsschutzversicherung liegt vor.

Es geht einschließlich inklusive Nebenkosten um über 600 €, die Fenster selbst waren knapp unter 600 €.

Mitte März dann am Tage vor Fristablauf eine e-mail des Händlers, es gebe eine “Kampagne” zwischen Hymer, Dometic und den Händlern wegen einer Reihe von mangelhaften Fenstern. mehr >>>>

Aktueller Stand Anfang Juni 2014:

Wir haben die Angelegenheit einen spanischen Anwalt der in Barcelona u.a. auch für den ADAC tätig ist, beauftragt unsere Ansprüche durchzusetzen. (  Kanzlei Senior Francisco Olivella  )

Er hat mehrfach den Händler angeschrieben, ohne das dieser antwortete.